22.10.2014

Wir wissen, dass ihr bei eurem ersten - oder teilweise auch noch beim fünften - Besuch bei uns von der großen Auswahl der Chinashops überrascht seid. Es gibt immer mehr interessante Shops aus China, die wir für euch testen und die für einen guten Preis gute Produkte nach Deutschland und in die restliche Welt liefern und die wir natürlich deshalb auch bei PandaCheck auflisten. Aber wie unterscheiden sich die Shops? Was macht die Shops besonders? Was sind ähnliche Shops? Bei wem soll ich jetzt überhaupt einkaufen? Wie soll ich eine Entscheidung treffen? Einfach durch den günstigsten Preis?

Erste Einblicke und Erfahrungen: Die Shopbeschreibungen

PandaCheck Shopübersicht

Um euch also einen Einblick in die einzelnen Shops zu liefern, haben wir für euch nicht nur Shopbeschreibungen angelegt (besucht einfach unsere Shopübersicht und sucht euch den Shop aus, der bei euch das größte Fragezeichen verursacht, und lest nach, was wir über unsere Erfahrungen und Eindrücke geschrieben haben!), sondern auch eure Meinungen eingeholt. Danke für eure Unterstützung, denn ohne eure Meinungen und Erfahrungen ist PandaCheck nicht mal halb so spannend! Durch die Mischung aus unseren Berichten und Infos und eurer Meinung könnt ihr einen internen Vergleich zwischen den Shops ziehen und vor einem ersten Einkauf bei Banggood, Dealextreme oder auch Hobbyking einen Einblick in die individuellen Onlineshops bekommen. Und wenn ihr nicht mögt, was ihr seht, dann könnt ihr weiter unten in den Shopbeschreibungen eine der Shopalternativen anklicken - vielleicht gefällt euch ein anderer Shop besser.

 

"PandaCheck fragt nach...": Die Interview-Serie

PandaCheck stellt vor...

Das bietet auf jeden Fall eine erste Hilfestellung und Übersicht vor oder während des Einkaufs -, aber uns reicht das nicht. Wir wollen euch die verschiedenen China-Shops genauer vorstellen und deshalb haben wir für euch in China und Hongkong nachgefragt und Interviewfragen nach Fernost geschickt. In unserer "PandaCheck fragt nach..."-Interviewreihe geben wir den Anbietern eine Chance sich selbst vorzustellen, unsere ersten Fragen zu beantworten und uns einen Einblick hinter die Kulissen zu bieten. Mit ihren eigenen Worten können sie sich also beschreiben, und Tipps und Aussichten auf die Zukunft geben.

Nach und nach zeigen wir euch ab dieser Woche die Antworten, die wir aus China bekommen und veröffentlichen sie hier und auf den jeweiligen Shopseiten. Bleibt also dran und lernt mehr über die Shops in Shenzhen, Hongkong und Co.

« Vorheriger Blogpost Nächster Blogpost »