Logo

Shop-Details für ComeBuy

Comebuy.com (gegründet 2012) ist ein chinesischer Smartphone-, Tablet- und Technikshop mit Hauptsitz in Dongguan. Mit einer guten deutschen Internetpräsenz und einem deutschen Warenhaus überzeugt das Unternehmen besonders in Europa. Deswegen gehört die Seite auch inzwischen zu 35.000 meistbesuchten Internetseiten weltweit.

Comebuy Index

Smartphones-Galore: Die Comebuy-Startseite

Erfahrungen mit Comebuy.com

Der Elektronikshop hat uns durch seine große Auswahl schnell von sich überzeugt. Mit der Lieferung an sich (Versand aus Hongkong) waren wir halbwegs zufrieden - sie hat nämlich länger gedauert als angegeben. Erst nach mehreren Mails reagierte der Kundenservice auf unsere Rückfragen. Letztendlich kam aber das Paket so wie bestellt an. Solltet ihr euch für Produkte entscheiden, die im Lagerhaus in Deutschland vorrätig sind, sollten auch die kleinen Lieferprobleme- bzw. Verzögerungen wegfallen. Mit den Produkten an sich waren wir zufrieden.

Vorteile

interessante Auswahl von Smartphones, Tablets und Elektronikartikeln unbekannterer Marken
Bezahlung per PayPal
sogar Bezahlung mit SofortÜberweisung und giropay möglich
Warenhaus in Deutschland
viele Produkte versandkostenfrei und direkt aus Deutschland
gute, deutsche Übersetzung

Nachteile

Versandbedingungen etwas unübersichtlich
nur teils kostenloser Versand aus China, betrifft jedoch hauptsächlich nur Uhren
Eher wenige Produkte im deutschen Lagerhaus
Bei Rücksendungen aufgrund von Nichtgefallen werden 10 Euro Wiederverpackungskosten abgezogen

Comebuy Warenkorb

Der schnelle Zahlweg: PayPal-Expresscheckout

Bezahlung

Das Bezahlen bei Comebuy ist einfach und übersichtlich gestaltet: einfach auf “Zur Kasse gehen” klicken, um einen ersten Überblick über die verschiedenen möglichen Versandkosten und Bezahloptionen zu bekommen. Eilige können aber auch direkt den Kauf über “Express-Kauf mit PayPal” abschließen. Auch dann hat man natürlich noch die Wahl zwischen verschiedenen Versandmöglichkeiten. Wer nicht über PayPal bezahlen möchte, kann auf der deutschen Seite von Comebuy per SofortÜberweisung, giropay oder per Kreditkarte (Visa, Mastercard, JCB) bezahlen. Wer auf der englischen Version der Seite ist, hat nur die Wahl zwischen PayPal und Kreditkarte.

Wir empfehlen auf jeden Fall die Bezahlung mit PayPal, da man durch das PayPal-Käuferschutzprogramm einen Fall eröffnen kann und sein Geld so zurückbekommt. 

Versandkosten und Lieferzeit

Die Versandkosten und die Versandzeit sind davon abhängig, wo genau sich die bestellten Produkte befinden. Oft hat man die Wahl zwischen dem Lagerhaus in Deutschland und in Hong Kong. Auch wenn der Warenpreis bei manchen Produkten in Hong Kong günstiger ist, so können noch Extrakosten wegen der Einfuhrumsatzsteuer und ggf. Zollgebühren auf euch zu kommen. Wir empfehlen also, wenn man die Wahl hat, direkt aus dem deutschen Warenhaus zu bestellen.

Der Versand innerhalb von Deutschland:

  • Kostenloser Versand (2-3 Werktage Lieferzeit)

Wenn ein Produkt aber nur in Hong Kong auf Lager ist, muss man mit längeren Versandzeiten und auch mit relativ hohen Versandkosten rechnen. Man hat die Auswahl zwischen:

  • Deutschland Express (7-9 Werktage Lieferzeit)
  • Schnellversand (5-7 Werkage Lieferzeit).

Je nach Größe und Gewicht variieren die Versandkosten der beiden Expressversandarten, sind jedoch meist im unteren zweistelligen Bereich. Wenn man denn ein teureres Produkt aus China bestellt, dann lohnt es sich die Versicherungskosten auch noch auszuwählen. Damit schließt man eine Zollversicherung mit Comebuy ab, so dass Comebuy mögliche Einfuhrzollgebühren bezahlt, falls denn Einfuhrzoll anfällt.

Comebuy Versandoptionen

Sowohl Versandkosten als auch Bezahloptionen übersichtlich auf einer Seite

Rückgabe

Der Umtausch und die Rückerstattung läuft bei Comebuy sehr kulant. Bei Nichtgefallen oder Mängeln am Produkt kann man innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt des Pakets dem Kundenservice schreiben. Wenn das Produkt Mängel hat, bekommt man, sobald man das Paket an die mitgeteilte Adresse geschickt hat, umgehend den Warenwert zurück und zusätzlich die Rücksendekosten in Form eines Warengutscheins zurückerstattet. Bei Nichtgefallen muss man die Rücksendekosten selbst tragen und eine Wiederverpackungsgebühr von 10€ werden vom Warenwert abgezogen.

Bei Mängeln wird innerhalb des ersten Monats das Produkt repariert oder ausgetauscht und auch Portokosten werden erstattet. Im zweiten und dritten Monat nach Produkterhalt wird das Produkt noch repariert, aber dann muss man die Portokosten und eventuelle Zollkosten selbst bezahlen. Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit direkt bei PayPal einen Fall zu eröffnen und das Geld zurückzufordern, aber bei Comebuy ist der Service recht schnell, so dass dies meist nicht nötig sein sollte.

Comebuy und der Zoll

Unsere beiden Pakete haben problemlos die Landesgrenzen passiert - keine unnötigen Stopps beim Zoll. Das spricht natürlich für eine sorgfältige Deklaration seitens Comebuy.

Ihr solltet noch bedenken, dass ab 26 Euro (Warenwert + Versandkosten) 19% Einfuhrumsatzsteuer auf die bestellte Ware drauf kommt. Ab 150 Euro fallen außerdem Zollkosten an. Wenn ihr mehr Details zu dem Thema Zoll erfahren wollt, schaut einfach hier vorbei. Dort klären wir alle Fragen rund um Steuern und Zoll.

Fazit

Insgesamt kann Comebuy vor allem mit seiner großen Auswahl und dem deutschen Lagerhaus punkten. Der kostenlose Versand aus Deutschland ist darüber hinaus auch noch besonders schnell. Jedoch sollte man hier fairerweise anmerken, dass die wenigsten Produkte in Deutschland lagern. Ein Großteil befindet sich nach wie vor in China. Und von hier aus kommen noch teils recht hohe Versandkosten obendrauf. Dadurch sind vermeintliche Schnäppchen gar nicht mehr so günstig wie bedacht. Also immer darauf achten, was neben den Artikeln steht (entweder "Versand aus Deutschland" oder "Versand aus Hongkong"). 

Alternativen

Natürlich ist Comebuy nicht der einzige Onlineshops, der günstige Smartphones, Tablets und andere Elektronikprodukte von chinesischen Herstellern anbietet. Dealextreme beispielsweise besitzt zwar kein deutsches Lagerhaus, kann dafür aber mit kostenlosem Versand - egal was und wieviel ihr bestellt - punkten. 

 Alternative 1:  Gearbest
Gearbest
 
große Auswahl an Produkten mit Technikfokus, viele interessante Smartphones, Quadcopter und mehr, kostenloser Versand (es sei denn ihr bestellt wirklich schwere Produkte wie Monowheels oder 3D Drucker ;) )
 Alternative 2:  geekbuying
Geekbuying
 
über Smartphones und Tablets hinaus noch vieles andere anUnterhaltungelektronik und Gadgets

Comebuy Gutscheine

Gutscheine werden geladen
Gutscheine werden geladen...

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertungen. Sei der Erste!

Bewertung schreiben

Kommunikation
Versand / Verpackung
Preis / Leistung