Ebay ist eine Institution. Bei Alexa.com bekommt das Auktionshaus den Platz 27 der meist besuchten Internetseiten weltweit und wegen dieser Bekanntheit sind natürlich auch viele Händler aus China dort vertreten - eigentlich eine gute Möglichkeit in China einzukaufen.

Ebay Index

Erfahrungen mit Ebay

Es ist schwierig alle Chinashops bei ebay über einen Kamm zu scheren. Wie bei Aliexpress sollte man sich auch bei ebay die Bewertungen genau anschauen. Also nicht unbedingt immer das günstigste Angebot kaufen, denn sonst stößt man schon mal auf Fakes und Zollprobleme, sondern zunächst lieber in Ruhe die Bewertungen und Historie des Verkäufers anschauen.

Vorteile

  • sehr günstige Angebote
  • sehr großes Sortiment
  • oft kostenloser Versand
  • oft PayPal-Zahlung möglich
  • Gute Preise durch interne Konkurrenz der Händler

Nachteile

  • Händler mit wenigen Bewertungen & zu günstigen Preisen meiden
  • ebay blockiert chinesische Händler nach einem nicht erkennbaren Muster – die besten Angebote werden oft nicht mehr angezeigt!
  • jeder Händler hat andere Konditionen
  • Variierende Versandkosten & Zeiten
  • nicht jeder Händler verschickt nach Deutschland!
  • PayPal-Zahlung nicht immer möglich

Ebay .de und .com Filter

Bezahlung

Besonders bei ebay empfehlen wir die Bezahlung per PayPal. Jeder kann sich bei ebay anmelden und seine Ware verkaufen. Anders als bei Aliexpress werden bei ebay die Händler eben nicht näher überprüft und man trifft wesentlich häufiger als sonst auf schlecht verarbeitete Waren und Fakes. Auf jeden Fall per PayPal zahlen, um bei Problemen den PayPal-Käuferschutz in Anspruch nehmen zu können!

Unterstützte Zahlsysteme

PayPal PayPal Unsere Empfehlung! Wird von vielen Verkäufern angeboten - ist sicher, schnell und bietet einen guten Käuferschutz.
Kreditkarte

Visa

MasterCard

AmEx

Einfach wie üblich die Kreditkarten-Daten eingeben und schon könnt ihr bezahlen. Bedenkt, dass ihr hier aber leider keinen Käuferschutz bekommt.

Lieferzeiten und Versandkosten

Die Lieferzeiten variieren von Anbieter zu Anbieter stark. Besonders bei kostenlosem Versand kann man eigentlich von langen Versandzeiten ausgehen – bis zu sechs Wochen kann dann das bestellte Päckchen schon gerne mal unterwegs sein. Und je nachdem, ob die Zolldeklaration sorgfältig ausgefüllt wurde oder nicht, kann das Paket auch leider beim lokalen Zollamt kurzfristig liegen bleiben.

ebay und der Zoll

Bei den vielen Händlern auf ebay gibt es leider einige schwarze Schafe. Diese geben sich keine Mühe bei der Kennzeichnung der Pakete, so dass leider ab und an das Paket auf dem Zollamt hängen bleiben kann. Ansonsten behält sich der Zoll auch das Recht vor, ordentlich deklarierte Pakete stichprobenartig zu kontrollieren.

Außerdem sollte man bei der Bestellung nicht die möglicherweise fälligen Gebühren vergessen: Bei geringwertigen Gütern fallen soweit keine Einfuhrumsatzsteuer oder Zollgebühren an. Die gesetzlich verpflichtenden Einfuhrumsatzsteuer von 19% wird ab einem Bestellwert von etwa 26€ fällig. Diese wird dann entweder direkt dem Postboten übergeben werden oder, und dies in seltenen Fällen, eben beim zuständigen Zollamt in eurer Nähe, wenn euer Paket dort aufbewahrt werden sollte. Ab einem Einkaufswert von 150€ können Zollgebühren anfallen, was nochmal genauer in unserem FAQ erklärt wird.

Rückgabe und Widerrufsrecht

Auch hier ist alles komplett von den Händlern abhängig. Oft kann man innerhalb einer Woche Fehler reklamieren oder einen Umtausch beantragen, aber dann muss man sämtliche Versand- und Bearbeitungskosten für gewöhnlich tragen. Manche Händler bieten auch gar keinen Umtausch an. Somit sollte man vor dem Kauf auch das berücksichtigen.

Fazit

ebay ist natürlich ein etabliertes Auktionshaus und bietet eine Großzahl an Händlern aus China an. Die Filtersysteme verschlimmbessern das Einkaufen immer weiter und man bekommt von unterschiedlichen Geräten und Standorten unterschiedliche Ergebnisse angezeigt. Auch die Bezahl-, Versand- und Rückgabeoptionen sind nicht so klar reglementiert wie bei vielen chinesischen Onlineshops. Das alles muss man leider bei einem Einkauf auf ebay berücksichtigen, so dass es schon seit längerem nicht mehr unsere Anlaufstelle Nr. 1 für das Einkaufen in China ist.

Alternativen

Alternative 1: AliExpress
AliExpress
 
kann Versand kosten übersichtlicher; guter Käuferschutz, leider muss man auf die Stückzahl achten - manche Händler verlangen eine Mindestabnahme von x Stück
Alternative 2: Dealextreme
Dealextreme
 
versandkostenfrei Dealextreme liefert eine große Produktvielfalt
Alternative 3: Banggood
Banggood
 
versandkostenfrei ebenfalls große Auswahl, kostenloser Versand, eindeutige Konditionen

0 ebay Gutscheine

Vereinzelt gibt es für ebay Rabattcoupons oder Rabattaktionen. Wir werden euch darüber auf dem Laufenden halten!

Keine Gutscheine verfügbar!

9 Rezensionen

Sortieren nach
18.12.2017

Rudi S.

Ich habe bei ebay vorletzte Woche einen Fehlkauf gemacht. Statt neue Kosmetikartikel habe ich absolut alte, schmutzige also benutzte Artikel erhalten. Leider habe ich nur die letzten Bewertungen vom verkäufer gelesen und Jahre vorher nicht, sonst wäre ich stütziger geworden. Auf den Bildern nicht viel zu sehen. Nur ein Gesamtfoto, alles zu, verschwommen. Sie ist schon ein Profi schon daran gebrauchte Sachen als neu darzustellen. Ebay hilft ihr dabei, in dem er negative Kommentare löscht. Sie kann sehr schön reden, macht einen netten Eindrück und dass sie tatsächlich alle anlügt kapiert/interessiert eBay nicht. Ich fühle mich so betrogen und im Stich gelassen von Ebay. Man darf eigentlich keine gebrauchten Kosmetikartikel bei Ebay verkaufen. Ich melde das, warne andere Käufer davon und werde noch selber schuldig oder die Post wird schuldig! Übrigens für einen versicherten Paket bezahlt, verschickt wurde als unversichertes Päckchen. Natürlich macht sie das nicht bei jedem Verkauf, die Quote muss ja nicht absolut negativ sein, manche machen wohl die Augen noch zu und melden das ebay nicht. Sie kann ja auch so nett sein. Was ist in dieser Welt los? Ist die Gerechtigkeit nicht mehr da? 21€ so aus dem Fenster geschmießen und der Verkäufer darf weiter dank eBay seine Machenschaften ausüben! Niemals kosten solche gebrauchte leere+halbleere Artikel das Geld was ich dafür verschenkt habe, mir ist fast schlecht geworden beim Auspacken! Und man kann nichts dagegen machen! Wenn man schön reden(Ausreden) kann ist man im Recht oder keine Ahnung warum man dem Verkäufer glaubt und mir nicht. Bittere, bittere Erfahrung! Normalerweise ist der Käufer /Kunde ein König sagt man das und bei ebay wohl der der die ganzen Gebühren wohl bezahlt. Ich hoffe dass ich die Nerven und Zeit finde und einen Anwalt einschalte damit die Dame ihre schmutzige Machenschaften beendet
29.10.2017

Andreas

Auf die Bewertungen darf man nicht viel geben.
Habe sehr viel bei Ebay gekauft/verkauft und werde es nie wieder tun.
Habe ein sehr hochpreisiges Produkt (Neuware) bei Ebay gekauft und mit Paypal bezahlt.
Der erhaltene Artikel war gebraucht mit starker Abnutzung und defekten.
Fall eröffnet, wurde gebeten den Artikelzurückzuschicken, ging nur mit 110Euro über Spedition (die man nicht zurückbekommt) Ebay angeschrieben das ich die Sache durch meinen Anwalt klären lasse.
Die haben daraufhin den Fall im Interesse des Verkäufers geschlossen und meine abgegebene negativ Bewertung gelöscht.
Meine Bewertung bleibt doch trotzdem gerechtfertigt, die haben die Bewertungen des gewerblichen Händlers also geschönt. Dieser lehnt die Kostenübernahme des Rückversands auch bei defekter Ware taktisch ab...jetzt weis ich auch warum.
07.11.2014

Peter Richter

Meiner Meinung nach kann man noch immer gute Angebote bei ebay finden, aber dafür muss man immer mehr Zeit verwenden. Ebay vergrault viele Nutzer, weil sie die Suche unnötig verkomplizieren. Wenn ich also Zeit und Muse habe, dann schau ich noch immer gerne hier nach Angeboten aus China mit kostenlosem Versand. Aber meist tendiere ich dann doch zu etablierteren Versandhäusern aus China, die allgemeine Versandbedingungen haben und keine lange Suche benötigen.
29.08.2014

J0J0

Ich muss sagen, dass gerade jetzt, wo man die Auswahl zwischen diversen Händlern hat und nicht mehr den "Umweg" über eBay gehen muss, eBay stetig an Wert verliert.

Größtes Manko dürfte einfach der Filter sein, der inzwischen zu 90% die besten Preise herausfiltert.

Zudem bezahlt man immer ein bisschen mehr, die Händler müssen ja auch noch was an eBay abdrücken.

Meine Shops: Banggood und BuyInCoins.
Übersetzen 13.11.2018

Attilio

Ho. Acquistato da eBay e pagato con PayPal.
Dopo circa un mese di inutile attesa, mi contatta il venditore dicendo che la merce e tornata indietro per indirizzo insufficiente, e per rispedirla pretendeva altri 9euro per la spedizione.
Ovviamente l indirizzo fornito da me era corretto, e non ci sto.
Mi rivolgo ad eBay ed apro una contestazione.
EBay mi risponde dicendo che il venditore ha effettuato comunque la spedizione e quindi e in regola.
Chiedo allora il rimborso autorizzando il venditore a trattenersi le spese di spedizione, ma sempre ebay mi dice che non ho diritto a nessun rimborso !!!
Insomma so solo che ho pagato e tutto il resto li ha fatto ebay ed il venditore.
Übersetzen 31.08.2018

Tnc

Pessimo per venditori.
Pur essendo un venditore coretto, hai spedito la merce appena pagata (sul PayPal) dall'aquirente,hai messo il codice di spedizione,la merce viene consegnata in tempi previsti, l'aquirente conferma che tutto come da descrizione e ti valuta bene, no,eBay ti ritiene i soldi per 21 giorni perché e cosi,; poi inizia il circo con PayPal (che è sempre la loro azienda) che non ti sblocca il denaro ricevuto per la tua vendita confermata perché eBay non da ancora l'OK. E inizia il manicomio cercando di capire quale Delle due (eBay e PayPal) ti sta mentendo. Alla fine minacci con la Polizia postale e rivedi il tuo denaro.
Peggio di pessimo.
Übersetzen 01.03.2018

Paolo

Consiglio ebay solo per oggetti di valore infimo. Non c'è nessuna garanzia a favore dell'acquirente sebbene durante l'acquista promettano mari e monti. Nel caso in cui riceviate un oggetto guasto, manomesso o falso (o magari un pacchetto contenente un mattone), è molto difficile recuperare la somma spesa. Ho vissuto sulle mia pelle acquistando un oggetto di seconda mano che si è rivelato guasto e ci ho rimesso 500 euro.
Übersetzen 03.07.2017

Odette

Ebay è un ottimo sito, aggiornato e facilmente fruibile a cui a tutti è capitato di accedere, anche solo per curiosare tra le tante offerte presenti. Al contrario di quello che si può pensare, le transazioni sono protette e anche in caso di mancata ricezione dell'articolo acquistato è possibile contattare il venditore e aprire una controversia per ottenere il rimborso dell'acquisto (non ho mai dovuto usare quest'opzione, ma conosco persone che l'hanno fatto). In genere gli utenti sono affidabili e i feedbacks aiutano a scegliere i venditori con la reputazione migliore. Sono previste delle tariffe d'inserzione per mettere in vendita gli oggetti e dei costi sul prezzo finale dell'articolo. Su Ebay si possono usare diversi tipi di pagamento, da Paypal alle carte di credito ai bonifici, metodi sicuri e tracciabili.
Oggetti nuovi e usati sono disponibili sulle pagine di questo e-commerce che ho cominciato a frequentare anni fa e a cui accedo anche quando voglio confrontare i prezzi o cercare articoli particolari che non trovo nelle rivendite tradizionali.
Übersetzen 27.02.2017

Fabiano

Sono stato truffato su Ebay da un venditore come chiamano loro Top, il prodotto era coperto da garanzia Ebay soddisoddisfatti o rimborsati non'è vero niente state attenti sono tutti d'accordo a me hanno rubato 83€ e sono tutti spariti state molto attenti. NON COMPRATE SU EBAY.
Bewertung

Deine Meinung (optional)
* verpflichtend
3,6 /5,0
Sehr gut
70 Bewertungen
Schreibe eine Rezension »