Notice! Do you want to check out our English website?

Banggood ist ein chinesischer Gadgetshop mit Standort in Guangzhou (China). Neben einem Lager in England und der Möglichkeit auch ohne eine Registrierung zu bestellen, ist gerade der übersichtliche Aufbau ein Pluspunkt gegenüber anderen Shops aus China.

Inzwischen gehört Banggood bereits zu den 1.000 meistbesuchten Webseiten der Welt - somit muss sich der Onlineshop vor anderen Größen wie DX.com und Gearbest auch nicht verstecken. Banggood spezialisiert sich relativ stark auf die Themen Modellbau - vor allem Multikopter, sowie Gadgets und chinesische Elektronikmarken, führt aber auch u.a. Schmuck, Deko, Mode und Handyzubehör.

Banggood Index

Der China-Shop Banggood verkauft zuverlässig Technik, Gadgets und auch Mode und Schmuck

Erfahrungen mit Banggood

Der China Shop Banggood gehört sowohl zu den größten, als auch ältesten Gadgetverkäufern aus China und deshalb konnte dieser bei mehrfachen Tests (über 90 Bestellungen - Stand Anfang 2016) überzeugen und seine Versandangaben einhalten.

Details: Banggood.com

  • Versandzeiten: 7-20 Werktage, Expressversand 2-7 Tage
  • Sortiment: Komplette China-Gadgets Bandbreite
  • Preisvergleich: Durchschnittlich, RC-Gadgets günstig
  • Besonderheiten: Ein Händler mit eigenem Warenhaus
Weitere Vor- und Nachteile sind:
 

Vorteile

  • PayPal Zahlung ohne Account möglich
  • Weitere Bezahlmethoden mit Account: Kreditkarten und z.B. Western Union
  • Tiefpreisgarantie als ‘saw better price’
  • Teilweise Lagerstandort Großbritannien mit schnellerem Versand
  • kostenloser Versand
  • Mit Aufpreis Expressversand durch DHL oder UPS möglich
  • Netherlands Direct Mail

Nachteile

  • Keine deutsche Übersetzung
  • Bewertungen nicht vertrauensvoll -> externe Reviews hinzuziehen
  • Webseite lädt manchmal sehr lange (überlastet?)
  • Relativ viele Newsletter -> Spam E-Mail Adresse nutzen

Banggood Payment MethodsBezahlung

Es ist positiv anzumerken, dass es nicht nötig ist einen Account anzulegen und auch per Paypal bezahlt werden kann. Somit seid ihr auch hier auf der sicheren Seite und könnt bei Bedarf euer Geld durch das Käuferschutzprogramm von PayPal zurückholen, falls Lieferschwierigkeiten auftreten sollten. Der gegebene Zeitraum beträgt hier 150 Tage und somit fast 5 Monate.

Wenn ihr in eurem Warenkorb seid, seht ihr direkt auf der rechten Seite welche Bezahlmethoden euch zur Wahl stehen (PayPal, Kreditkarte, Sofort Überweisung oder Giropay).

Zusätzlich habt ihr da auch direkt die Chance eure Banggood Punkte (falls ihr schon Kunde seid und Punkte gesammelt habt) einzulösen oder auch noch Gutscheincodes einzutragen.

 

Unterstützte Zahlsysteme

PayPal PayPal Mit PayPal könnt ihr am einfachten und meist auch sichersten bezahlen. Hier genießt ihr den umfassendsten Käuferschutz.
Kreditkarte

Visa

MasterCard

AmEx

Einfach wie üblich die Kreditkarten-Daten eingeben und schon könnt ihr bezahlen. Bedenkt, dass ihr hier aber leider keinen Käuferschutz erhaltet.
Boleto   Boleto ist eine sehr beliebte Online- und Offline-Zahlungsmethoden in Brasilien. Hierzulande ist die Bezahlmethode jedoch sehr unbekannt und kaum einer nutzt sie.
Qiwi Wallet   Qiwi Wallet ist ein russischer Zahlungsanbieter. Per Überweisung musst du zunächst Geld auf dein Qiwi Wallet Konto hinzufügen. Danach kannst du damit online zahlen. Auch dies ist eine für Deutschland untypische Zahlmethode.
WebMoney PayPal Dies ist quasi die russische Variante von PayPal. 

Lieferzeiten und Versand

Ein positiver Aspekt sind vor allem die verschiedenen Versandhäuser. Demnach muss also nicht immer aus China bestellt werden, wodurch sich teilweise viel kürzere Versandzeiten ergeben. Zum Beispiel wenn eure bestellten Artikel aus dem Lagerhaus in England versandt werden. 

Banggood Warehouses

Die Qual der Wahl: teurer im europäischen Lager bestellen oder günstiger, und dafür direkt aus China?

 

Leider ist nur ein kleiner Teil des Sortimentes nach Europa ausgelagert, so dass individuell geschaut werden muss. Wenn man nicht alle Produktseiten einzeln durchsuchen will nach der EU-Warenhaus-Option, kann man einfach die Seite des europäischen Warenlagers besuchen.

Aber wie gewohnt fallen keine Versandkosten für den Standardversand aus China an und gegen Aufpreis kann sogar ein Expressservice gebucht werden, der die Wartezeit auf 2-7 Werktage verkürzen sollte.

Ob ihr für eine Sendeverfolgungsnummer bezahlen möchtet oder nicht: jede Bestellung kann zumindest zum Teil auf der entsprechenden Banggood-Seite "Order-Tracking" nachverfolgt werden. Unter Angabe der Order Number und der verwendeten E-Mail Adresse kann der Bearbeitungsstand angezeigt werden.

Banggood Order Tracking

Im obigen Screenshot erkennt man z.B. das Banggood zwischen dem Zeitpunkt der Bezahlung per PayPal und dem Versand ziemlich getrödelt hat - dies ist jedoch, nach unserer Erfahrung, die extreme Ausnahme. Wer den Aufpreis für eine Tracking-Nummer bezahlt hat, kann nun ab dem letzten Banggood-Schritt die Weltreise des Paketes bei dem jeweiligen Versanddienst nachverfolgen.

Spezielle Versandoption: Netherland Direct Mail

Besonders sticht bei Banggood der "Netherland Direct Mail" Versand hervor. Dieser kostet nur minimalst mehr als Air Mail Register, aber kommt wesentlich schneller in Europa an. Hierbei werden die Pakete direkt in die Niederlande geschickt und von dort innerhalb Europas versendet, so dass es zu schnellen Versandzeiten von 1 - 2 Wochen kommt. Der einzige Negativpunkt bisher war, dass es keine Trackingnummer für die Bestellung per Netherland Direct Mail gibt - aber bisher ist bei uns nichts und, so wie es in verschiedensten Bewertungsforen im Netz steht, bei anderen Kunden nur extrem selten etwas schief gelaufen. Wenn es also bei eurer Bestellung zur Auswahl steht, dann ist es durchaus den Aufpreis wert, da es eine gute Kombination aus Standardversand und Expressversand ist.

Seid euch aber bewusst, dass euch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer nicht erspart werden, nur weil euer Paket zunächst in Holland landet. Denn auf dem Paket steht keine niederländische Adresse, sondern der original chinesische Absender. Unserer Erfahrung nach kommt es aber bei dieser Versandart durchaus seltener vor, dass Zoll und Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden müssen.

Banggood Shipping Methods

Bitte denkt daran, dass ihr niemals zu einer Packstation schickt, denn diese nehmen die, in Luftpolsterfolie eingepackten Gadgets, meist nicht an. Gleichzeitig besitzt der Zulieferer oder gar der Zoll keine Möglichkeit euch über mögliche Komplikationen zu informieren.

Banggood und der Zoll

Im Gegensatz zu manch anderen China-Shops gilt Banggood als sehr professionell und deklariert seine Pakete und Päckchen sehr sorgsam, so dass wir bisher nicht unnötigerweise beim Zoll vorbeischauen mussten.

Aber natürlich müsst ihr trotzdem die üblichen Steuern und Zollbeträge, abhängig von des Gesamtbestellwertes zahlen. Ab etwa 26€ müsst ihr dem Postboten die Einfuhrumsatzsteuer bezahlen (ja, nicht ab 22€ - wir erklären warum in unserem Informationsteil zu Steuer- und Zollfragen). Bei großen Bestellungen über einem Wert von 150€ können außerdem Zollkosten anfallen!

Package from Banggood

Rückgabe

Banggood erwartet von seinen Kunden schnell Reaktionen. Denn es gibt eine 3 und 5-Tage-Regelung. Wenn ein Produkt nicht gefällt, muss man innerhalb von drei Tagen nach Erhalt eine Rückgabe beantragen und hat in diesem Fall auch die Rücksendekosten und Versandkosten von Ersatzprodukten selbst zu tragen sowie die Versandkosten von dem eigentlichen Produkt, so dass sich besonders bei günstigen Produkten hier der Umtausch nicht wirklich lohnt.

Bei defekten Produkten muss man innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt des Paketes Fotos oder ein Video des defekten Produktes beim Kundendienst einreichen. Nur wenn diese Frist eingehalten wird, beschäftigt sich der Kundenservice mit potenziellen Lösungen wie Ersatz oder Gutschrift.

Besonderheiten

Falls ihr euch einen eigenen Account erstellt habt, könnt ihr Warensendungen ab 25$ (USD) automatisch verfolgen und eure Supportanfragen sowie die Bestellhistorie organisieren. Das Backend für registrierte Benutzer sieht sehr übersichtlich aus - wie man es von großen E-Commerce Seiten mit amerikanischem Vorbild (amazon, ebay, etc) kennt. Hier lassen sich z.B. die bisherigen Bestellungen ("My Orders"), Vorbestellungen ("My Preorders") oder die Wunschliste ("Wishlist") einsehen. Auch hier wurde sich fleißig bei anderen Shoppingseiten "inspiriert".

Banggood Orders Backend

Banggood: Praktische Bestellübersicht - bei China-Shops eine Seltenheit

Es ist auch möglich, euren Account per Twitter oder Facebook zu erstellen, aber hier würden wir abraten. Da die China-Shops weit entfernt von europäischen Gesetzeslagen liegen, sollte man nicht mehr persönliche Daten als unbedingt nötig preisgeben.

Banggood Points

Eine weitere Besonderheit sind die Banggood Points, welche man nach jedem Einkauf erhält. Diese kann man man unter "My Points" einsehen und sammeln. 

Banggood Points

Banggood: My Points sollen Kunden binden, doch die Ersparnisse sind nur gering

Hat man genügend Punkte zusammen kann man in diversen "Points Zone" dafür eigene Coupons generieren. Hat man beispielsweise 150 Punkte zusammen, kann man ein $1-Rabatt Coupon erhalten. Wer häufiger in China einkauft erkennt hier schon, dass reguläre Gutscheine, insbesondere unsere exklusiven Gutscheine, meist wesentlich mehr Ersparnis einbringen. Ein Sammeln der Punkte lohnt also nicht.

Sehr sehenswert ist auch die Videosektion, welche teilweise bessere Ergebnisse als z.B. große Videostreamingplattformen bietet. Hier kann sich vorab ein Bild von den Artikeln gemacht werden und ehrlicheres Feedback gesammelt werden, denn wir gehen davon aus, dass nicht alle schriftlichen Bewertungen der Realität entsprechen bzw. mit ebenso viel Mühe verfasst wurden.

Fazit

Banggood gehört zu den etablierten Shops aus China und hier wird deutlich, dass neben dem breiten Sortiment und der stückweiten Auslagerung des Sortiments, um den europäischen Markt zu bedienen, auch an Kundenkontakt und Auftritt gearbeitet wurde. Regelmäßig aktualisierte Gutscheine und Sonderangebote sorgen für gute Preise bei teilweise sehr schnellen Versandzeiten.

Die Stärken liegen definitiv bei elektrischem Spielzeug (Gadgets) und Mobellbau-Zubehör.

Alternativen

 Alternative 1:  Dealextreme
Dealextreme
free shipping Dealextreme liefert eine große Produktvielfalt
 Alternative 2:  fasttech
FastTech
 
free shipping Hat ebenfalls eine große technische Warenauswahl auf Lager

0 Banggood Gutscheine

Neben den aktuellen Aktionsgutscheinen, welche ihr alle auf PandaCheck findet, gibt es immer wieder exklusive Gutscheine, die direkt in eurem Account hinterlegt werden oder über die ihr über den internen Newsletter informiert werdet - natürlich sind die meisten Coupon codes immer an einen Mindestbestellwert o.Ä. gebunden. Es ist somit vor der Bestellung abzuwägen, welcher der momentan angebotenen Coupons die größte Ersparnis bietet.

Keine Gutscheine verfügbar!

Bei kleinen Summen oder artikelgebundenen Gutscheinen lohnt sich in der Regel die Verwendung eines Gutscheins mit einer festen Ersparnis, bei größeren Einkäufen (wie unten abgebildet), lohnt sich definitiv ein Code mit dem man einen prozentualen Nachlass erhält.

Eingelöster Banggood Gutschein

Wir haben inzwischen einen sehr guten Kontakt zu Banggood aufgebaut, sodass wir hier für uns alle einen exklusiven 7% Banggood Gutschein anbieten können. Der Code lautet: pandacheck. Wir prüfen regelmäßig alle Gutscheine, sodass ihr euch sicher sein könnt, hier alle Coupons finden zu können. Falls tatsächlich doch noch mal einer fehlt, würden wir uns über eine Meldung freuen!

 

1.991 Rezensionen

Sortieren nach
17.11.2020

Florian

Absolute Vollkatastrophe. Habe eine Bestellung aus dem spanischen Lager über fast €700.- getätigt. Bei der Bestellung waren alle Artikel noch als "Auf Lager" geführt. Nach der Bestellung bleib der Versandprozess dann bei "Processing" hängen und oben prangte ein Hinweis, dass man sehr betroffen sei, dass die Bestellung sich verzögere. Kein Grund, keine Zeitangabe, nichts. Nur, dass sich die Bestellung verzögert. Nach einigen Tagen des Stillstandes (das Paket hätte eigentlich schon längst da sein müssen) habe ich mich dann auf das von einem anderen Rezensenten beschriebene "Tänzchen mit dem Support" einlassen wollen - nur kam es gar nicht erst dazu! Banggod schickt nämlich erst mal einen leicht dämlichen Chatbot los, der ähnlich hilfreich wie ein degenerierter Dackel ist - nur nicht so amüsant. Der gleiche Bot darf übrigens auch auf dem facebook-Messenger schreiben. Ich habe mittlerweile über ein Mailformular entdeckt und dort noch mal meinem Ärger Luft gemacht. Sollte sich jetzt nichts bewegen, werde ich wohl paypal einschalten müssen.
05.11.2020

Peter Matti

Good day

I have a somewhat bumpy start with Banggood.

In August I bought a watch with many possibilities. It has a leather watchband qualitatively I have nothing to complain about. But I would rather wear the ordered watchband from you.

For this I have two order numbers:
Order 884 966 68/BG 547 341 016.

I ordered a watch strap from Wish a little earlier than you did.
The appointment was kept in full, but I was not convinced by the strap's locking mechanism and the possibility to adjust the length.

Now I hope to receive a binding promise of delivery from you.

With best thanks in advance, I greet you kindly.

Peter Matti
petmatste@bluewin.ch

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)
27.09.2020

Owen G

Schlimmste Erfahrung seit meinem Internetshopping, seit 1999 !!!
Kauf ok: Dann sechs Wochen keine Lieferung obwohl 5-7 Tage (Business Days) angegeben. Anfragen per Mail wurden mit Standardtexten, wohl Chatbot, beantwortet. Absolut hilf- & sinnlos. Sodann Nase voll, folglich Storno: Bei Erstattung dann 55 € verloren, weil Kauf in USD gehandelt und zwischenzeitlich Verfall der US Währung.
Anfrage bei Paypal zum Käuferschutz ergab wiederholte Anfrage per Mail bei Banggood, dass ich bestätigt bekomme 55 € weniger erhalten zu haben.
Über Wochen per Mail erklärt was die Sachlage sei.
Doch Banggood hat sich aufs Verrecken gewehrt.
Kundenservice null!

Nimmt euch in Acht vor den Gaunern aus China!

Was kann der Kunde dafür, dass sie über 6 Wochen nicht liefern und obendrein ihren Kunden finanziell schaden?!
09.09.2020

A Schmid

Banggood WAR mal gut.
Aber was aktuell bei denen abgeht ist ein no go, wenn nicht sogar Betrügerisch das es kracht.

Wenn es normale Preise sind klappt alles, sobald es aber gute Angebote sind beginnt der Ärger.
Folgendes ist bereits alles passiert:
- Versand verzögert sich um 2 Monate (geld wird aber direkt abgebucht. nciht wie bei amazon am Tag des Versands)
In Foren hört man, das "normalzahler" bereits alles erhalten haben. selbst wartet man aber ewig und muss sich mit dem Support streiten und warten.

- Eine Sendung hängt seit einem Monat bei der DHL. Bei denen ist laut Webseite maximal 5 Tage möglich ohne neuen Status, sonst stimmt was nicht. Auf Nachfrage heißt es, der VERSENDER müsse einen Nachforschungsauftrag machen. Banggood schickt mir bereits die 9te (Ja... 9) Standardmail. Mit Fragen sie ich bereits 8 mal beantwortet hatte und nichts weiter gebracht hatten. jetzt isses ein Fall bei paypal. ich habe keinen bock mehr mit denen STandaradschreiben auszutauschen. ich kenne sie alle.

Früher waren die auch im support super. haben mir anstandslos einen Artikel ersetzt gehabt etc.
Nachdem ich mitlerweile VIP5 status habe, ist der support immer noch schlechter geworden.
19.08.2020

Thomas

Die Drohne (Elektronikartikel!!!) war im Karton und in Folie eingewickelt. Leider kam ich erst zwei Tage später dazu, die Ware auszupacken. Der Karton war durchnässt, die Bedienungsanleitungen schimmelten bereits und waren durch die Nässe so verklebt, dass diese unbrauchbar waren. Da die Drohne mit Zubehör noch im Blister war, habe ich die ausgepackt und wollte die testen - obwohl auch der Karton, der auf der Fernbedienung ist, bereits schimmelte. Mein Speicherkarte wurde in der Kamera sehr heiß und hat auch keine Bilder aufgezeichnet. Weiterhin habe ich es nicht geschafft, dass sich auch nur ein Propeller dreht - weder mit der Fernbedienung noch mit der Handy-App. Es ist bei so viel Nässe nicht auszuschließen, dass ein Elektronikgerät Schaden nimmt. Aber banggood lehnt die Rücksendung ab, weil die diese erst freigeben müssen - und diese Freigabe wird abgelehnt, weil ich keine Bilder von meinem Problem senden kann. Die verschimmelten Teile habe ich fotografiert. Ich weiß aber um Himmels Willen nicht, wie ich eine heiße Karte oder das nicht funktionieren eines Elektronikgeräts fotografieren soll....aber genau das ist der Grund, warum die die Rücksendung nicht frei geben. Was für ein irrer Haufen. Geld futsch, Frust oben und die Chinesen lachen sich ins Fäustchen. Hoffentlich bewirkt Corona wenigstens, dass wir wieder viel mehr einheimisch produzieren und verkaufen. Kostet es halt ein paar Cent mehr - bleibt dafür im Land. Aber solche Artikel sind halt fast ausschließlich nur von dort :(
16.08.2020

Ralf

Einmal bestellt, seitdem werde ich mehrmals die Woche mit Webe-Spam von Banggood beglückt. Unsubscribe funktioniert natürlich nicht. Hätte ich doch eine Wegwerf-Addresse bei der Anmeldung verwendet.
01.08.2020

Armin

Leider hat sich meine gute Meinung über Banggood seit der letzten Bestellung (und NICHT-Lieferung) drastisch zum Negativen geändert.
Hatte Anfang Juli ein Klapprad zum Preis von über 600,-Euro dort bestellt, mit Lieferung aus EU-Lager (England). Artikel war laut Webseite vorrätig und sollte innerhalb von 10 Tagen bei mir sein. Nun sind fast vier Wochen vergangen und ich warte immer noch auf die Lieferung.
Der Service ist leider auch keine Hilfe, es werden immer nur Standard Texte versendet und ich bin jetzt bei dem vierten Mitarbeiter gelandet. Der natürlich alle Schritte wie der erste, zweite und dritte Mitarbeiter abfragt und die gleichen Antworten gibt. Ich konnte bisher nicht herausbekommen ob das Rad noch geliefert wird und der Status in der Bestellhistorie steht seit kurz nach der Bestellung immer noch auf dem selben Punkt: "Das Produkt wird für den Versand vorbereitet".
Jetzt werde ich versuchen mein Geld wieder zurück zu bekommen, da ich zum Glück per Paypal gezahlt habe.
Drückt mir die Daumen!

Wenn ich das geschafft habe ist das Thema "Banggood" für mich erledigt.
30.07.2020

sloper

Ich habe bei Banggood einen GPS-Tracker gekauft, der den Mobilfunkstandard 3G unterstützen soll. Vor kurzem wurde ich von der Telefongesellschaft kontaktiert, dass ich einen GPS-Tracker mit 2G nutze. 2G wird 2021 in der Schweiz abgeschaltet. Das Gerät ist hat einen Aufkleber mit CE-Logo und 3G / WCDMA. Es handelt sich hier offensichtlich um Betrug. Ich habe 5 Mal den Banggood-Kundenservice kontaktiert. Jedes Mal war die Rückmeldung, dass die Garantie für das Gerät abgelaufen sei. Dabei geht es hier nicht um Garantie, sondern eine bewusste Täuschung des Kunden. Banggood verkauft das Fake-Produkt immernoch. Ich hätte von Banggood erwartet, dass Sie Verantwortung übernehmen und das Produkt ersetzen oder den Kaufpreis zurückerstatten.
11.07.2020

T.

Trickst mit den Preisen. Also genau das, was China-Shops ihren schlechten Ruf gibt :-(

Ausgangssituation: Ware für insgesamt 115 Euro (alle genannten Preise gerundet), inklusive Versandkosten im Warenkorb.

1) Checkout und Versuch einen $5 Gutschein anzuwenden. Ergebnis: Gesamtsumme plötzlich 135 Euro, schon einschließlich des Gutscheins.

Warenkorb gelöscht, Ware neu in den Warenkorb gelegt. Gesamtsummen wieder 115 Euro.

2) Zweiter Checkout. Gutschein nicht mehr verfügbar. Was ja schon fast gut ist, da der Gutschein die Ware verteuerte. Zu Paypal weitergeleitet. Gesamtsumme dort 116 Euro. Na gut, Rundungsfehler. Kauf autorisiert. Von Paypal geht es zum Verkaufsabschluss zurück zu Bangood. Gesamtsummen nun 119 Euro :-( Offensichtlich wurde stillschweigend eine Versandversicherung hinzugefügt. Da Kauf schon bei Paypal autorisiert zähneknirschend akzeptiert.

Ja, rund 4 Euro sind nur Klimpergeld. Wenn man den verlorenen Gutschein von $5 noch hinzu immerhin ca. 8 Euro zu viel bezahlt. Dieses Tricksen ist mehr als unangenehm und man muss höllisch aufpassen und seine Zeit verschwenden dass es "nur" +4 Euro (8 Euro) werden und nicht +20 Euro. Das weckt kein Vertrauen. Genau so will ich nicht einkaufen und werde es dort auch nicht mehr.
10.06.2020

Andreas

Versand inzwischen nicht mehr kostenlos. Teilweise sind die Versandkosten höher als der Warenwert.
05.06.2020

Stefan

Dieselheizer gekauft und bezahlt. Der Kundensupport schreibt auf der Webseite auf die Nachfrage eines anderen Kundens dass Alles abgebildetes Zubehör mitgeliefert wird. Nach Kauf wird die Heizung natürlich ohne Zubehör und damit ohne Funktion verkauft. Nach dem Kauf wurde die Beschreibung nachträglich korrigiert dass das abgebildete Zubhör plötzlich nicht mehr zum Lieferumfang gehört. Der Support stellt sich wie üblich dumm, will Bilder der fehlenden Teile, ein endloser email Wechsel mit unpassenden Textbausteinen, nach email No 10 habe ich paypal eingeschaltet. Das war die dritte und letzte mangelhafte Bestellung ! Aufgepasst: Banggood hat zahlreiche bezahlte fanboys die den Laden schönreden in der Art superschnell & superbillig & supergut - Fakten & Belege ? Fehlanzeige
27.05.2020

Thomas

Nachdem Banggood ja bis zum Schluss alles getan hat um eine Rückerstattung zu verzögern hat paypal entschieden. Ich habe mein Geld zurück.
In den Monaten in denen ich mit Banggood um zwei Rückerstattungen kämpfen musste und einen Garantiefall abwickeln musste habe ich Banggood von seiner schlechtesten Seite erlebt. Verzögerungen, Halbwahrheiten und Hinhalten wo es nur immer möglich ist. In den Aussagen des Facebook-Chats gab es teilweise völlig gegensätzliche Informationen zu den Aussagen des Kundendienstes per mail. Erst nach einem ehrlichen, aber negativen Review zum VRX Varanus war Banggood bereit mir an der Stelle mit etwas Kulanz entgegen zu kommen. Sonst gibt es neben fadenscheinigen Versprechen nur tausend Entschuldigungen. Im ganzen Prozess wurden mir mehrfach Punkte oder Coupons angeboten, lächerliche Kleinstbeträge die nicht im Geringsten geeignet sind ein Problem aus der Welt zu schaffen. Unabhängig davin hab ich keinen dieser Coupons und auch keinen dieser Banggood-Punkte je erhalten.
Welchen Wert hat eine Entschuldigung, bei der man sich für sein Verhalten oder Probleme entschuldigt, die man selbst verursacht, wenn man dann sein Verhalten nicht ändert? Das sind noch nicht einmal Lippenbekenntnisse. Das sind zynische Lügen.
Banggood hat alles dafür getan mich als VIP4 Kunden zu verlieren. Schade ist das nur im Bereich einiger "Banggood-Specials" im RC-Bereich. Aber die werden ja fehlerhaft geliefert. Insofern kann ich darauf gerne verzichten und jedem nur raten sich andere Plattformen für den Einkauf zu suchen. Wer den Fehler gemacht hat doch bei Banggood einzukaufen und ähnliche Probleme hat wie ich, soll sich nicht entmutiigen lassen. Ich habe mein Geld dank paypal zurück. Wie lange das bei Banggood noch gedauert hätte kann niemand wissen. Bye bye Banggood.
10.04.2020

Manni R.

Bangood hat eine Deutsche Übersetzung !!
Ich finde den Shop gut. Eine Lieferung war defekt - schlechte Verpackung - wurde nach Übersendung eines Fotos sofort gutgeschrieben.
26.03.2020

Andreas

Absolut horrende Geschäftspraktiken. Statt Antworten per E-Mail erhalte ich auf alle Anfragen nur kopierte Standardtexte, also kein nennenswerter Kundenservice.
Habe nach 50 Tagen die Ware nicht erhalten. Garantiert wird mir nun, dass es innerhalb 60 Tage kommt. Nun ist Tag 62. Jetzt wird mir garantiert, dass es innerhalb 70 Tagen kommt. Und immer so weiter. Sehr unseriös. Ich nutze die Plattform nie wieder.
19.03.2020

Thomas K

Nochmal ein Update: Banggood hat am 20. Januar seine Versandgarantie von 60 Tagen auf 70 Tage erhöht. Dies wurde mir nun mehrmals vom Banggood Kundendienst per Mail und auch vom Banggod Facebook-Kundendienst bestätigt. (Mir liegen dazu auch Screenshots vor, falls gewünscht stelle ich diese dem China-Gadgeds Team gerne zur Verfügung.)
Bis heute fehlt dazu jede Information. Es wird dem Kunden nur mitgeteilt, wenn er sich auf die 60-Tage Lieferfrist berufen möchte.
Wie ich ein Geschäftsgebaren beurteilen möchte, bei dem man die AGBs ändert ohne dem Kunden dies mitzuteilen möchte ich hier nicht schreiben. Ich denke auch dass man in Deutschland vor solcherlei kreativen Geschäftspraktiken geschützt wäre. Banggood interssiert das allerdings nicht im geringsten. Bis heute wird mit der Versandpolitik und der 60-Tage Garantie geworben.
Ich denke das sollte jeder wissen, bevor er bei Banggood bestellt.
16.03.2020

Thomas K

Man kann immer noch "einen draufsetzen" oder mal ein Lustiger Fakt am Rande: Bei Lieferverzögerungen verweist Banggood ja gerne auf seine eigene Liefergarantie von 60 Tagen für Lieferungen aus China. (Als Frist für die früheste, mögliche Rückerstattung.) Der Garantiegrundsatz ist da recht eindeutig und enthält auch keine Klausel für Sonderfälle. Bei meiner Bestellung 80216049 hat mir ein Kundendienstmitarbeiter der sich Zuo nennt, nun mitgeteilt, das diese Garantie nicht gilt. Aufgrund der Verzögerung durch das Spring-Festival sei die Garantie nicht mehr gültig und die Lieferzeit beträgt jetzt 70 Tage. Großartig. Quizfrage: Wie nennt man das, wenn ein Händler dem Kunden falsche Tatsachen vorspielt und Garantieversprechen nicht einhält?
08.03.2020

Waldeck

Null Punkte!

Hab früher gerne bei denen bestellt. Jetzt nicht mehr. Von drei Bestellungen kamen zwei gar nicht an, bei der dritten fehlen Teile.
Der Support sagt man soll Fotos und ein Video schicken. Wie soll das bei fehlenden Teilen gehen? Sinnlos.

Wenn das Zeug ankommt ist die Seite okay, wenn mal was schief geht kann man die total vergessen.
08.03.2020

Thomas

Aktuell gar nicht zu empfehlen...

Nach meiner letzten, schlechten Erfahrung habe ich bei Banggood nur noch Kleinteile bestellt. Generell wurden die Preise angezogen und es lohnt sich zunehmend weniger bei Banggood zu bestellen.
Nun hängen zwei Bestellungen seit Anfang Februar in China fest. Das Tracking hat sich seit dem 6. Februar nicht mehr geändert.
Ich habe dann über den Live-Chat den Kundenservice kontaktiert.
Mir wurde dann in gefühlten 20-copy-paste Textbausteinen mitgeteilt, wie sehr man das bedauert. Ich möge bitte noch etwas länger warten etc.Abschließend wurde mir dann seitens des Service-Mitarbeiters noch ein 6-Dollar Gutschein als kleine Entschädigung zugesagt und es wurde mir zugesichert, dass er eine Sendungsverfolgung startet. Das Ergebnis würde ich dann, in wenigen Tagen per mail bekommen.
Tja, leider nein. Auch nach einer Woche gab es keine neuen Informationen und natürlich auch keinen Gutschein. Also erneut den Chat bemüht. Da wurden dann noch mehr, teilweise sogar identische Textbausteine des Bedauerns geschickt. Die einzige angebotene Lösung: Man hat mir die Rückgabegrundsätze kopiert und in den Chat eingefügt. Rückerstattung erst nach 60 Tagen etc... Von Sendungsverfolgung und Gutschein wollte der Mitarbeiter nichts wissen, das wäre im System nicht hinterlegt. Statt dessen wolle er meinen Fall an den Kundenservice weiterleiten. Die würden sich bei mir melden.
Das ist dann auch passiert. Ich habe eine mail erhalten, in der man wieder blumig sein Bedauern ausdrückt und mich auf die 60 Tage Lieferzeit verweist.

Beim Support weiß anscheinend keiner was da zuvor bereits "geregelt" wurde. Es werden falsche Versprechungen gemacht um den Kunden abzuwimmeln. Schade eigentlich.

Ich habe immer gern bei Banggood bestellt. Meine letzten Erfahrungen stehen aber im völligen Widerspruch zu dem was ich bisher erlebt habe. Ich werde künftig nicht mehr bei Banggood bestellen. Nun möchte ich eigentlich nur noch mein Geld zurück.
03.03.2020

Lars C.

Nach diversen Kaeufen bei Banggood, die funktioniert haben, liegt nun ein Paket von mir laut Tracker seit einem Monat in
Hangzhou. Auf Anfragen kommen keine brauchbaren Antworten und es geht sogar so weit, dass falsche Trackinglinks verschickt werden mit dem Kommentar, dass es doch regelmaessige Updates gaebe und das Paket doch schon quasi im Verteilerauto waere (dann muesste ich allerdings noch eine Weile warten, da es in Johannesburg ist...)
Schickt man denen den richtigen Link, bekommt man ihn zurueck. Staendig wird man vertroestet, man solle doch 60 Tage abwarten. Zwischenzeitlich habe ich mich auch gefragt, ob mein Englisch so schlecht ist oder ob man dort so daem* ist. Aber spaetestens nach dem Lesen der Kommentare hier, gehe ich davon aus, dass das Methode hat und einfach nur dazu fuehren soll, dass man irgendwann aufgibt. Schliesslich dauert die Antwort via pauschalem Schreiben nur wenige Sekunden, waehrend sich der Kaeufer (heisst das so, wenn man nichts bekommt?!) Muehe mit Beweisen/Formulierung/ Fotos und Videos macht...

So einen schlechten Service habe ich noch bei keinem Haendler ich China erlebt, so dass Banggood fuer mich auf die No-Order-Liste kommt. Was helfen mir teilweise gute Preise bei solch einer Hinhaltetaktik.
13.01.2020

Perfekt User

Sapphire Pro gekauft und sofort Reklamiert das er nicht Druckt. Nach 3 Monaten und 78 Mail aufgegeben. Wurde nur vertröstet. Bilder und Videos machen, 2208 Bausteine tauschen und auf die zugesicherten Erstattungen warten. Leider der Volle Betrug was da mit einem gemacht wird.


Erster Nachtrag: Sind jetzt bei über 100 Mails. Wurde aufgefordert die Z-Achse zu vermessen. Die macht bei 10mm Vorschub nur 9.37mm. Wurde dem Service per Mail mit Bilddokumentation 4x Übermittelt. Immer die Gleiche Antwort. Bitte mache ein Video und Messe den Z-Achsen Vorschub. Jetzt soll ich die 2208 Bausteine messen ob die Spannungen passen. Wurde gemacht. Bringt ja leider nichts da die Z-Achse mit den A4988 angesteuert werden. Das interessiert aber den Support nicht. Ist halt weiterhin eine echte Hinhaltetaktik.

Lobend zu erwähnen ist aber das aufgrund der Bewertung die 2208 Stepper bezahlt wurden. Leider geht der Drucker immer noch nicht
Bewertung

Deine Meinung (optional)
* verpflichtend
4,3 /5,0
Ausgezeichnet
2.465 Bewertungen
Schreibe eine Rezension »