Banggood ist ein chinesischer Gadgetshop mit Standort in Guangzhou (China). Neben einem Lager in England und der Möglichkeit auch ohne eine Registrierung zu bestellen, ist gerade der übersichtliche Aufbau ein Pluspunkt gegenüber anderen Shops aus China.

Inzwischen gehört Banggood bereits zu den 1.000 meistbesuchten Webseiten der Welt - somit muss sich der Onlineshop vor anderen Größen wie DX.com und Gearbest auch nicht verstecken. Banggood spezialisiert sich relativ stark auf die Themen Modellbau - vor allem Multikopter, sowie Gadgets und chinesische Elektronikmarken, führt aber auch u.a. Schmuck, Deko, Mode und Handyzubehör.

Banggood Index

Der China-Shop Banggood verkauft zuverlässig Technik, Gadgets und auch Mode und Schmuck

Erfahrungen mit Banggood

Der China Shop Banggood gehört sowohl zu den größten, als auch ältesten Gadgetverkäufern aus China und deshalb konnte dieser bei mehrfachen Tests (über 90 Bestellungen - Stand Anfang 2016) überzeugen und seine Versandangaben einhalten.

Details: Banggood.com

  • Versandzeiten: 7-20 Werktage, Expressversand 2-7 Tage
  • Sortiment: Komplette China-Gadgets Bandbreite
  • Preisvergleich: Durchschnittlich, RC-Gadgets günstig
  • Besonderheiten: Ein Händler mit eigenem Warenhaus
Weitere Vor- und Nachteile sind:
 

Vorteile

  • PayPal Zahlung ohne Account möglich
  • Weitere Bezahlmethoden mit Account: Kreditkarten und z.B. Western Union
  • Tiefpreisgarantie als ‘saw better price’
  • Teilweise Lagerstandort Großbritannien mit schnellerem Versand
  • kostenloser Versand
  • Mit Aufpreis Expressversand durch DHL oder UPS möglich
  • Netherlands Direct Mail

Nachteile

  • Keine deutsche Übersetzung
  • Bewertungen nicht vertrauensvoll -> externe Reviews hinzuziehen
  • Webseite lädt manchmal sehr lange (überlastet?)
  • Relativ viele Newsletter -> Spam E-Mail Adresse nutzen

Übrigens: Wenn ihr bei Banggood nicht nur Gadgets, sondern auch Kleidung oder Accessoires bestellen wollt, schaut doch mal bei unseren Freunden von Panda Outfitters rein. Die liefern euch ausführliche Erfahrungsberichte (inklusive Fotos) von georderten Produkten!

Banggood Payment MethodsBezahlung

Es ist positiv anzumerken, dass es nicht nötig ist einen Account anzulegen und auch per Paypal bezahlt werden kann. Somit seid ihr auch hier auf der sicheren Seite und könnt bei Bedarf euer Geld durch das Käuferschutzprogramm von PayPal zurückholen, falls Lieferschwierigkeiten auftreten sollten. Der gegebene Zeitraum beträgt hier 150 Tage und somit fast 5 Monate.

Wenn ihr in eurem Warenkorb seid, seht ihr direkt auf der rechten Seite welche Bezahlmethoden euch zur Wahl stehen (PayPal, Kreditkarte, Sofort Überweisung oder Giropay).

Zusätzlich habt ihr da auch direkt die Chance eure Banggood Punkte (falls ihr schon Kunde seid und Punkte gesammelt habt) einzulösen oder auch noch Gutscheincodes einzutragen.

 

Unterstützte Zahlsysteme

PayPal PayPal Mit PayPal könnt ihr am einfachten und meist auch sichersten bezahlen. Hier genießt ihr den umfassendsten Käuferschutz.
Kreditkarte

Visa

MasterCard

AmEx

Einfach wie üblich die Kreditkarten-Daten eingeben und schon könnt ihr bezahlen. Bedenkt, dass ihr hier aber leider keinen Käuferschutz erhaltet.
Boleto   Boleto ist eine sehr beliebte Online- und Offline-Zahlungsmethoden in Brasilien. Hierzulande ist die Bezahlmethode jedoch sehr unbekannt und kaum einer nutzt sie.
Qiwi Wallet   Qiwi Wallet ist ein russischer Zahlungsanbieter. Per Überweisung musst du zunächst Geld auf dein Qiwi Wallet Konto hinzufügen. Danach kannst du damit online zahlen. Auch dies ist eine für Deutschland untypische Zahlmethode.
WebMoney PayPal Dies ist quasi die russische Variante von PayPal. 

Lieferzeiten und Versand

Ein positiver Aspekt sind vor allem die verschiedenen Versandhäuser. Demnach muss also nicht immer aus China bestellt werden, wodurch sich teilweise viel kürzere Versandzeiten ergeben. Zum Beispiel wenn eure bestellten Artikel aus dem Lagerhaus in England versandt werden. 

Banggood Warehouses

Die Qual der Wahl: teurer im europäischen Lager bestellen oder günstiger, und dafür direkt aus China?

 

Leider ist nur ein kleiner Teil des Sortimentes nach Europa ausgelagert, so dass individuell geschaut werden muss. Wenn man nicht alle Produktseiten einzeln durchsuchen will nach der EU-Warenhaus-Option, kann man einfach die Seite des europäischen Warenlagers besuchen.

Aber wie gewohnt fallen keine Versandkosten für den Standardversand aus China an und gegen Aufpreis kann sogar ein Expressservice gebucht werden, der die Wartezeit auf 2-7 Werktage verkürzen sollte.

Ob ihr für eine Sendeverfolgungsnummer bezahlen möchtet oder nicht: jede Bestellung kann zumindest zum Teil auf der entsprechenden Banggood-Seite "Order-Tracking" nachverfolgt werden. Unter Angabe der Order Number und der verwendeten E-Mail Adresse kann der Bearbeitungsstand angezeigt werden.

Banggood Order Tracking

Im obigen Screenshot erkennt man z.B. das Banggood zwischen dem Zeitpunkt der Bezahlung per PayPal und dem Versand ziemlich getrödelt hat - dies ist jedoch, nach unserer Erfahrung, die extreme Ausnahme. Wer den Aufpreis für eine Tracking-Nummer bezahlt hat, kann nun ab dem letzten Banggood-Schritt die Weltreise des Paketes bei dem jeweiligen Versanddienst nachverfolgen.

Spezielle Versandoption: Netherland Direct Mail

Besonders sticht bei Banggood der "Netherland Direct Mail" Versand hervor. Dieser kostet nur minimalst mehr als Air Mail Register, aber kommt wesentlich schneller in Europa an. Hierbei werden die Pakete direkt in die Niederlande geschickt und von dort innerhalb Europas versendet, so dass es zu schnellen Versandzeiten von 1 - 2 Wochen kommt. Der einzige Negativpunkt bisher war, dass es keine Trackingnummer für die Bestellung per Netherland Direct Mail gibt - aber bisher ist bei uns nichts und, so wie es in verschiedensten Bewertungsforen im Netz steht, bei anderen Kunden nur extrem selten etwas schief gelaufen. Wenn es also bei eurer Bestellung zur Auswahl steht, dann ist es durchaus den Aufpreis wert, da es eine gute Kombination aus Standardversand und Expressversand ist.

Seid euch aber bewusst, dass euch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer nicht erspart werden, nur weil euer Paket zunächst in Holland landet. Denn auf dem Paket steht keine niederländische Adresse, sondern der original chinesische Absender. Unserer Erfahrung nach kommt es aber bei dieser Versandart durchaus seltener vor, dass Zoll und Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden müssen.

Banggood Shipping Methods

Bitte denkt daran, dass ihr niemals zu einer Packstation schickt, denn diese nehmen die, in Luftpolsterfolie eingepackten Gadgets, meist nicht an. Gleichzeitig besitzt der Zulieferer oder gar der Zoll keine Möglichkeit euch über mögliche Komplikationen zu informieren.

Banggood und der Zoll

Im Gegensatz zu manch anderen China-Shops gilt Banggood als sehr professionell und deklariert seine Pakete und Päckchen sehr sorgsam, so dass wir bisher nicht unnötigerweise beim Zoll vorbeischauen mussten.

Aber natürlich müsst ihr trotzdem die üblichen Steuern und Zollbeträge, abhängig von des Gesamtbestellwertes zahlen. Ab etwa 26€ müsst ihr dem Postboten die Einfuhrumsatzsteuer bezahlen (ja, nicht ab 22€ - wir erklären warum in unserem Informationsteil zu Steuer- und Zollfragen). Bei großen Bestellungen über einem Wert von 250€ können außerdem Zollkosten anfallen!

Package from Banggood

Rückgabe

Banggood erwartet von seinen Kunden schnell Reaktionen. Denn es gibt eine 3 und 5-Tage-Regelung. Wenn ein Produkt nicht gefällt, muss man innerhalb von drei Tagen nach Erhalt eine Rückgabe beantragen und hat in diesem Fall auch die Rücksendekosten und Versandkosten von Ersatzprodukten selbst zu tragen sowie die Versandkosten von dem eigentlichen Produkt, so dass sich besonders bei günstigen Produkten hier der Umtausch nicht wirklich lohnt.

Bei defekten Produkten muss man innerhalb von fünf Tagen nach Erhalt des Paketes Fotos oder ein Video des defekten Produktes beim Kundendienst einreichen. Nur wenn diese Frist eingehalten wird, beschäftigt sich der Kundenservice mit potenziellen Lösungen wie Ersatz oder Gutschrift.

Besonderheiten

Falls ihr euch einen eigenen Account erstellt habt, könnt ihr Warensendungen ab 25$ (USD) automatisch verfolgen und eure Supportanfragen sowie die Bestellhistorie organisieren. Das Backend für registrierte Benutzer sieht sehr übersichtlich aus - wie man es von großen E-Commerce Seiten mit amerikanischem Vorbild (amazon, ebay, etc) kennt. Hier lassen sich z.B. die bisherigen Bestellungen ("My Orders"), Vorbestellungen ("My Preorders") oder die Wunschliste ("Wishlist") einsehen. Auch hier wurde sich fleißig bei anderen Shoppingseiten "inspiriert".

Banggood Orders Backend

Banggood: Praktische Bestellübersicht - bei China-Shops eine Seltenheit

Es ist auch möglich, euren Account per Twitter oder Facebook zu erstellen, aber hier würden wir abraten. Da die China-Shops weit entfernt von europäischen Gesetzeslagen liegen, sollte man nicht mehr persönliche Daten als unbedingt nötig preisgeben.

Banggood Points

Eine weitere Besonderheit sind die Banggood Points, welche man nach jedem Einkauf erhält. Diese kann man man unter "My Points" einsehen und sammeln. 

Banggood Points

Banggood: My Points sollen Kunden binden, doch die Ersparnisse sind nur gering

Hat man genügend Punkte zusammen kann man in diversen "Points Zone" dafür eigene Coupons generieren. Hat man beispielsweise 150 Punkte zusammen, kann man ein $1-Rabatt Coupon erhalten. Wer häufiger in China einkauft erkennt hier schon, dass reguläre Gutscheine, insbesondere unsere exklusiven Gutscheine, meist wesentlich mehr Ersparnis einbringen. Ein Sammeln der Punkte lohnt also nicht.

Sehr sehenswert ist auch die Videosektion, welche teilweise bessere Ergebnisse als z.B. große Videostreamingplattformen bietet. Hier kann sich vorab ein Bild von den Artikeln gemacht werden und ehrlicheres Feedback gesammelt werden, denn wir gehen davon aus, dass nicht alle schriftlichen Bewertungen der Realität entsprechen bzw. mit ebenso viel Mühe verfasst wurden.

Fazit

Banggood gehört zu den etablierten Shops aus China und hier wird deutlich, dass neben dem breiten Sortiment und der stückweiten Auslagerung des Sortiments, um den europäischen Markt zu bedienen, auch an Kundenkontakt und Auftritt gearbeitet wurde. Regelmäßig aktualisierte Gutscheine und Sonderangebote sorgen für gute Preise bei teilweise sehr schnellen Versandzeiten.

Die Stärken liegen definitiv bei elektrischem Spielzeug (Gadgets) und Mobellbau-Zubehör.

Alternativen

 Alternative 1:  Dealextreme
Dealextreme
free shipping Dealextreme liefert eine große Produktvielfalt
 Alternative 2:  fasttech
FastTech
 
free shipping Hat ebenfalls eine große technische Warenauswahl auf Lager

3 Banggood Gutscheine

Neben den aktuellen Aktionsgutscheinen, welche ihr alle auf PandaCheck findet, gibt es immer wieder exklusive Gutscheine, die direkt in eurem Account hinterlegt werden oder über die ihr über den internen Newsletter informiert werdet - natürlich sind die meisten Coupon codes immer an einen Mindestbestellwert o.Ä. gebunden. Es ist somit vor der Bestellung abzuwägen, welcher der momentan angebotenen Coupons die größte Ersparnis bietet.

15% auf reduzierte Artikel bei Banggood

"hat soeben bei mir funktioniert" meldet uns ein User. Danke für die Einsendung! Gültig ist der Gutschein für Produkte in der "Clearance"-Rubrik.

Gültig für eine begrenzte Zeit

36bgc8

8% Banggood Gutschein für US-Lagerhaus

Mit diesem Gutscheincode bekommt ihr 8% Rabatt auf alle Produkte im US-Lagerhaus von Banggood.

Gültig für eine begrenzte Zeit

newus

Banggood: 5% auf alles (neue Seite)

Banggood hat eine neue (Beta-)Internetseite und lässt dafür einen 5%-Gutschein springen.

In unseren Tests hat dieser mit allen Artikel funktioniert. Der Code pandagood lohnt sich mit 6% Rabatt noch mehr.

Gültig für eine begrenzte Zeit

newbg

Bei kleinen Summen oder artikelgebundenen Gutscheinen lohnt sich in der Regel die Verwendung eines Gutscheins mit einer festen Ersparnis, bei größeren Einkäufen (wie unten abgebildet), lohnt sich definitiv ein Code mit dem man einen prozentualen Nachlass erhält.

Eingelöster Banggood Gutschein

Wir haben inzwischen einen sehr guten Kontakt zu Banggood aufgebaut, sodass wir hier für uns alle einen exklusiven 7% Banggood Gutschein anbieten können. Der Code lautet: pandacheck. Wir prüfen regelmäßig alle Gutscheine, sodass ihr euch sicher sein könnt, hier alle Coupons finden zu können. Falls tatsächlich doch noch mal einer fehlt, würden wir uns über eine Meldung freuen!

 

1.880 Rezensionen

Sortieren nach
13.02.2019

Liese,Andreas

Keine guten Erfahrungen.Tablet am 31.12.2018 bestellt,angeblich am 03.01.2019 versandt und bis 13.02.2019 nicht eingetroffen.Auf Nachfrage bei banggood wird man mit Standardantworten abgespeist.Nach Einschalten von PayPal wird mir
heute (13.02.2019) eine GLS Trackingnummer zugemailt.Nach Kontrolle der Nummer,stellt sich heraus,daß das Paket noch nicht einmal versandt ist !
04.02.2019

Fritze

Im Gegensatz zu manch anderem hier kann ich über Banggood nicht Schlechtes berichten. Bei mir hat bisher alles immer problemlos funktioniert. Vorteil ist die Bezahlmöglichkeit via Paypal, so dass man keine Kredikartendaten herausgeben muss.
Das Angebot ist vielfältig und günstig - liegt preislich aber leicht über Aliexpress. Banggood ist im Gegensatz zu Aliexpress allerdings auch ein Händler und keine Handelsplattform.
Es gibt öfter interessante Aktionen und Flash-Deals, außerdem ein Rabattsystem, mit dem man bei jedem Einkauf Punkte sammelt, die man bei späteren Einkäufen anrechnen lassen kann.
Als Lieferzeit sollte man maximal drei Wochen kalkulieren; manchmal geht es auch schneller.
Auch hier der Hinweis: Bis zu einem Warenwert incl. Versand von 26,30 wird keine Einfuhrumsatzsteuer fällig. (Warum? Die Einfuhrumsatzsteuergrenze liegt zwar bei 22 Euro, allerdings werden EuST-Beträge unter 5 Euro nicht eingehoben - so kommt man auf die 26,30 Euro.) Zweifelhafte Waren (Produktsicherheit!), Geräte ohne gültige CE-Kennzeichnung usw. wird der Zoll im Falle einer Kontrolle nicht herausgeben - das dürfte klar sein.
29.01.2019

Nein

Verkauft Produkte mit schlechter Qualität, Taschenlampe ist innerhalb kürzester Zeit kaputt gegangen.
Banggood möchte die Garantie-Versprechen nicht einhalten und verhandelt um Rückzahlungbetrag. Kein Austausch, keine Reparatur, kein Geld.
Schlechter Service und leere Garantieversprechen.
24.01.2019

Lorena

https://verbraucherschutz.de/wer-hat-erfahrung-mit-banggood-com/
13.01.2019

Mike

Wer hier bestellt spielt russisches roulette, wobei aber mehr als eine Kugel in der Trommel sitzt. es empfiehlt sich alle Garantiebedingungen genauestens durchzulesen und dann mal gedanklich durchspielen, was das bedeutet
10.01.2019

MARTIN

Kauft AUF KEINEN FALL bei banggood. Alles, was Ihr oben lesen könnt ist FAKE. Wie unten schon mehrfach geschrieben, die Ware kommt zu einem grossen Teil gar nie an.
Ich bestellte am 3.12.18 Handies, nun ist der 10.1.19 und banggood reagiert nicht auf meine 5 Anfragen, wo die Handies sind.. .
Es kommt eine Standartmail zurück, dass man eine Woche warten solle. Einen persönlichen Kontakt gibts nicht, eine Info, wieso das Paket, das am 5.12.18 versendet wurde, noch immer im Transit sein soll, gibts nicht.

Banggood heisst zahlen ohne Erhalt !!!!
05.01.2019

Klaus

Nie wieder banggood, 0 Service bei Reklamationen/Retouren. Ich gebe meinen Vorrednern recht. Aus Schaden wird man klug.
01.01.2019

Uwe

Voyo vbook i7 plus gekauft und wurde recht schnell geliefert. Zwei Tage später kam der Stylus/Stift. Funktionierte nicht. Reklamation gestartet, die Kosten für den Stift wurden erstattet. So weit so gut. Drei weitere Stifte bei aliexpress bestellt (alle gleich und fürs i7 plus ausgelobt), funktionieren alle nicht. Vermutlich Digitizer des Tablets defekt, Tablet mehrfach resetet. Alles nach zwei Wochen nach Erhalt des Tablets reklamiert. Der Hersteller voyo antwortet nicht, Treiber und Firmware (Bios) auf der Homepage über 1,5 Jahre alt, soll ich trotzdem installieren. Treiber-Installationen bringen nichts, das uralte Bios lässt sich nicht installieren. Ab jetzt fängt man an sich mit Banggood im Kreis zu drehen: Ich soll das Tablet in Deutschland reparieren lassen (erstens gibts keinen Repair-Shop, zweitens Siegelverletzung = Garantieverlust). Dann: Ich soll das Tablet nach China schicken zur Reparatur (Banggood verbietet Versand per dhl, tnt, ems,ups jedoch gibts keinen anderen Paketdienst nach China), Dauer Reparatur 8 Wochen plus Versanddauer von 1-2 Monaten also fast vier Monate. Die Terms http://www.banggood.com/Banggood-Return-Policy_hi528 sehen Ersatzlieferung oder Erstattung vor. Das will Banggood nicht. Also jetzt Paypal-Fall eröffnet. Die E-Mails von Banggood wechseln sich ab, Reparatur in D - nach China schicken. Man will den Kunden mit Hinhaltetaktiken zermürben. Nach 20 Tagen werde ich den Käuferschutz beantragen, so lange werde ich brav und höflich die unsinnigen E-Mails beantworten. Der Paypal-Fall wird von mir nur eingestellt, wenn ich Ersatzlieferung erhalte oder Erstattung, wie dies die Garantiebedinungen von banggood vorsehen. Bestellen werde ich da nix mehr. Bei teuren Dingen sollte man also äusserst vorsichtig sein und ggf. doch zu was teurerem in D-Land umsehen. Wie es ausgeht werde ich vermutlich hier berichten.
06.11.2018

Roman Berges

Nie wieder !! Bestelle jetzt zum dritten Mal bei banggood. Die ersten beiden Male ging alles gut. Beim dritten Mal kamen zwei Pakete nicht an. Nach zwei Monaten schrieb ich an Banggood. Belanglose Antworten das ich länger warten soll. Mittlerweile sind fast drei Monate ins Land gegangen ! Service und Kulanz NUll. Finger weg.
05.11.2018

Stefan

Hallo zusammen,

bestellt NICHT bei Banggood.com. Finger weg oder ihr macht euch unglücklich! Nichts als Ärger!

Die Kurzform: Ich erhielt defekte Ware ohne Orignalverpackung. Nach der "Reparatur" war diese an anderer Stelle kaputt. Eine Entschädigung wurde versprochen, kam bis jetzt aber nicht an. Auch auf Nachfragen, wird die Entschädigung erneut versprochen, kommt aber nicht. Entweder werde ich gezielt belogen oder die Prozesse bei Banggood sind unglaublich schlecht. Oder beides....

Die etwas ausführliche Fassung:
Ich habe ein Teclast TBook 12 bei Banggood.com bestellt. Kaufpreis: 223 €. Ein Fehler....
Ich habe das Gerät ohne Orginalverpackung mit einigen Kratzern auf der bereits angebrachten Schutzfolie darauf erhalten. Der Akku war defekt. Das Gerät hat sich unglaublich schnell entladen. Stellenweise ist das Gerät auch mit einem kurzen Knacken einfach ausgegangen.
Ich habe das Gerät zur Reparatur zurückgeschickt.
Nachdem ich das Gerät zurückerhalten habe, waren noch einige weitere deutlich sichtbare Kratzer auf der Schutzfolie. Ist schon fragwürdig wie die die Geräte behandeln.
Der Knaller: Das Display hatte nun einen Defekt. Es sind sehr deutliche sichtbare Pixelfehler in unregelmäßigen Abständen aufgetaucht.
Als Entschädigung konnte ich lediglich das Nachsenden eines weiteren Tablets im Wert von ca. 160 € aushandeln. Das man eine Entschädigung erst aushandeln muss....
Naja wie dem auch sei... sie kam nicht an. Auf der Webseite habe ich gesehen, dass der Auftrag, dieses Entschädigungs-Tablet herauszuschicken, im Status "Contact Customer" sei. Ich habe mich per Mail abermals gemeldet und gefragt, was denn noch zu klären sei. Nichts, wäre noch zu klären. Das Tablet würde kommen. Pustekuchen. Nach Wochen logge ich mich wieder ein, um den aktuellen Status zu überprüfen und siehe da: Wieder steht dort: "Contact Customer"....
Also entweder werde ich verkackeiert und die wollen mir das Entschädungs-Tablet nicht schicken oder die haben derart schlechte Prozesse bzw. sind einfach unfassbar schlecht organisiert. Oder beides ist der Fall.
Ich hatte jedenfalls nichts als Ärger mit Banggood. Ich kann jedem nur eindringlich davon abraten bei diesem Saftladen zu bestellen!
02.11.2018

Mein vergeblicher Bangbad Kauf

Die Bestellung:
2 Artikel gekauft und mit paypal bezahlt, die Lieferzeit wird beim Kauf mit 15-25 Tagen angegeben, Tracking inklusive !
Die Lieferung:
Nach über 2 Monaten ist die Bestellung nicht eingetroffen.
Der angebliche Support
1.) Es gibt keinerlei Tracking welches den Versand der Artikel belegt 2.) Stattdessen erhält man auf Nachfragen nur verlogene emails mit gleichlautenden Textbausteinen in denen mehrfach die Lieferung in der nächsten Woche zugesagt wird 3.) Warum wird die Wartezeit von über 60 Tagen bei nicht eintreffendem Artikeln bei der Bestellung verheimlicht, sondern nur die Versandzeit 15-25 Werktage angegeben ? Seriös geht anders ! 4.) Warum wird man via email aufgefordert beim Zoll und Versandunternehmen nachzufragen obwohl der "service" weder Angaben zu diesen machen noch das Eintreffen bei diesen belegen kann 5.) Nach über 2 Monaten meldet sich der Service dass man jetzt bereit sei das Geld entweder zu erstatten oder die Artikel mit derselben Methode neu zu versenden.
Ergebnis:
Der von vielen Rezensenten gelobte Service antwortet zwar schnell ist aber inhaltlich völlig unbrauchbar und trägt keineswegs zur Lösung des Problems bei. Er ist nur zum Abwiegeln ausgelegt, ich kann keinerlei Kulanz oder guten Willen erkennen. Zum Abschluss: Vergleicht man die Preise mit chinesischen web shops auf ebay stellt man fest, dass diese teilweise deutlich günstiger sind, meistens keine Versandgebühren anfallen und auch eine "Wartezeit" von 60 Tagen unbekannt ist. Statt ein Heer von Affiliates zu sponsern welche die heile tolle banggood Welt vorgaukeln zeigt die Bestell-Realität ein völlig anders Bild !
An den Banggod Support:
Es wäre toll wenn der banggood support hier nicht seine üblichen leeren Floskeln unter Verweis auf Datenschutz schreiben sondern ganz konkret auf die gestellten Fragen eingehen würde. Das ist sicherlich nur eine Kleinigkeit oder besser eine Selbstverständlichkeit für einen guten Web-Shop
30.10.2018

Christian

Einen akku gekauft welcher 2500mah Kappazität haben sollte. Leider hat der Akku der geliefert wurde nur 750mah also gerade einmal 30%. Auf beschwerde bei banggood wird einem ein dreistes Angebot unterbreitet welches kaum noch zu überbieten ist. Der Kunde soll 3/4 des Kaufpreises als Punkte gutgeschrieben bekommen. So bindet man natürlich die Käufer selbst wenn man Schrott verkauft. Das nächste Angebot lautete den Warenwert ohne Versandkosten erstattet bekommen. Aber selbst das empfinde ich als dreiste frechheit. Bei Banggood muss der Kunde dafür einstehen selbst wenn Schrott verkauft wird. Noch dazu wird viel diskutiert und wenig gehandelt dadurch zieht sich die Rückerstattung unnötig in die Länge.
23.10.2018

a.f.a

1. Banggood ist der Händler, nicht der Hersteller! - Für Mängel der Produkte nicht unmittelbar verantwortlich.
2. Als Lieferant der Ware bietet Banggood im Garantiefall einen hervorragenden Service. Mit guter technischer Unterstützung wird nach der besten Lösung der Probleme gesucht, und auch immer gefunden!! Dabei verhält sich jeder Service-Mitarbeiter sehr freundlich, fast familiär. Ich fühlte mich bisher ausgesprochen gut bedient, und bin sicher, dass es so bleibt. Gemessen an den Preisen ist die Qualität der Artikel ausgesprochen gut. Im Garantiefall wurde das Rücksendeporto binnen 5 Tagen auf meinem Konto zurückgebucht. Da erlebte ich hier in Deutschland ganz anderes Verhalten.
Ich erfahre bei Banggod ein vorbildliches Geschäftsgebaren, das frei von Fallstricken ausgeübt wird.
19.10.2018

Manfred

Ich habe eine defekte Drone erhalten und dies dem Service mitgeteilt.
Damit der Fehler nachvollzogen werden konnte wurde von mir ein Video gefertigt. Der Service versuchte mit verschiedenen Fehlerbehebungen weiter zu helfen, was uns aber nicht gelang. Nun bekomme ich eine neue Drone grins.....
Toller Service,vorbildlich, bitte weiter so.
19.10.2018

Thomas Bretz

Hallo,
Banggood ist ein "SUPER" online Shop.
Sie sind sehr schnell im Versand und auch bei Problemen hilft der Support immer weiter.
Bsp: Mein bestelltes Nextion Display war defekt und Banggood hat mir ein neues zugesendet.

Meine bis jetzt bestellte Ware war immer Qualitativ bestens.
Ich kann den Shop aus eigener Erfahrung nur empfelen.
15.10.2018

Werner

Sehr günstig, kulant und hilfsbereit
13.10.2018

Matthias Schütte

Der Artikel liest sich ja sehr schön, die von mir und offensichtlich von vielen anderen erlebte Wirklichkeit sieht häufig genug anders aus. Zuerst mal vorausgeschickt, Banggood ist durchaus seriös, aber halt was Chinesen unter seriös verstehen und da gibt es dann erhebliche Unterschiede in der Sichtweise. Solang die Ware innerhalb eines vertretbaren Zeitrahmens ankommt, ist ja alles ok. Alle chinesischen Versender sind bei der Auslegung technischer Daten äußerst großzügig, ein Netzteil beworben mit 12V/8 A liefert die 8 Ampere dann möglicherweise sogar, allerdings häufig genug nur für 500 ns oder nur einmal, dann ist es defekt. Verpackungsmängel wurden hier bereits angesprochen, kann ich genauso bestätigen. Richtig ärgerlich wird es allerdings wenn die Ware nicht eintrifft, warum auch immer. Rückfragen werden grundsätzlich nur mit stets gleich lautenden sehr höflichen Textbausteinen beantwortet, wie man "möge sich in Geduld fassen" etc. etc.. Häufig genug sieht man beim eingesetzten Carrier wie DHL,Hermes, was auch immer die Sendungsankündigung, aber das bedeutet nicht, dass die Sendung auch übergeben wurde. Ich kann nur dringend empfehlen als Bezahlsystem grundsätzlich nur PayPal zu nutzen, damit man einen wirksamen Käuferschutz besitzt. Chinesen fürchten mentalitätsbedingt Gesichtsverlust und versuchen Probleme grundsätzlich auszusitzen (ok, das schaffen hierzulande auch viele, aber das ist ja nicht das Thema). Ich empfehle nach zweimaliger Kommunikation mit Banggood das Käuferschutzprogramm zu aktivieren, es passiert sonst nichts. Erst unter Druck, der ins Geld geht, reagieren die Herrschaften von Banggood. Außerdem sollte man bei aller Ersparnis immer überlegen, ob die vermeintliche Ersparnis es wirklich wert ist in Fernost zu bestellen. Es gibt eine Menge Gründe die dagegen sprechen: Der Zoll: 19 % Einfuhrumsatzsteuer möglicherweise, ab 150.-.€ noch weiter die normale Verzollung, wenn es denn wegen mangelnder Kennzeichnung (CE Zeichen!) überhaupt durch den Zoll kommt. Mindere Qualität, schon mal weiter oben angesprochen. Chinesen können nicht zaubern, wirklich gute Qualität kostet auch in China richtig Geld! Jeder, der in China bereits gearbeitet hat im Bereich der Qualitätssicherung, kann ein Lied davon singen. Wenn Du ihnen nicht ständig auf die Finger schaust geht die Qualität in den Keller. Hört sich an wie ein Vorurteil, sorry, ist aber so. Umweltschutz ist in China immer noch weitgehend ein Fremdwort, auch das ein Argument für den lokalen Kauf hier in Europa. Muss jeder für sich selbst entscheiden im Einzelfall, aber man sollte alle die hier genannten Faktoren in seine Kalkulation einfließen lassen und dann entscheiden ob sich Fernost wirklich lohnt...
10.10.2018

Bloss Das Nicht

Sofort lieferbare Artikel gekauft & mit paypal bezahlt. Angeblicher "Priority" Versand unter Angabe einer nicht trackbaren Tracking Nummer, Nachfrage bei Banggood ergibt die stupide Standardaussage: Warten! Nach 6 Wochen Warten - der geschätze und angegebene Liefertermin ist bereits überschritten - ist das Tracking bei Banggood selbst immer noch nicht möglich, track17 net liefert: "The parcel data was entered into the GLS IT system; the parcel was not yet handed over to GLS"
Auf Nachfrage gibt das banggood service Team mir den tollen Rat ICH solle bei GLS über den Verbleib des Paketes nachfragen, obwohl GLS das Paket nicht erhalten hat. Nachdem ich banggood auf den Logik Fehler hingewiesen habe erhalte ich zum zweiten Mal die identische Antwort - copy & paste mehr darf vom service nicht erwartet werden! Auch die GLS Hotline (Wartezeit 28 Minuten) kann mir nicht weiterhelfen, da das Paket bei GLS Belgien nicht angekommen ist und verweist mich deshalb wieder an BangBad zurück .... Der andere tolle Tipp ist ich solle beim Zoll anfragen, die Angabe in welchem Land (Belgien, Deutschland, der Versandweg wurde nicht mitgeteilt) und bei welcher Zollstation bleibt banggood schuldig. Weil ich mich nicht auf weitere Lügen & Hinhaltungen einlassen werde habe ich letztmalig Bangbad angemailt und eine Frist gesetzt nach der ich einen paypal Fall öffnen werde, vielleicht kommt der Service dann seinen Aufgaben nach. Negative Zwischenbilanz: 6 Wochen nach Kauf gibt es keinerlei prüfbaren Versandbeleg des sogenannten "Priority shippings" seitens Bangbad, das zudem extra bezahlt wurde, wie sieht dann erst der normale ungetrackte Versand aus ? Das Service Team antwortet zwar rasch unter Verwendung vieler Höflichkeitsfloskeln (Textbausteine) ist aber leider völlig inkompetent und unwillig. Frühere Bestellungen waren oft langsam (meist 4 - 8 Wochen trotz priority und kein railway) und durch die fehlende bzw sparsamste Auspolsterung oder auch reine Folienverpackung meistens an der Verpackung beschädigt, aber ein derartiges Liefer- und Serviceverhalten wird in Zukunft von mir nicht weiter unterstützt werden
09.10.2018

Mike Müller

Hallo,
Banggood ist ein "SUPER" online Shop.
Sie sind sehr schnell im Versand und auch bei Problemen helfen immer weiter.
Meine bis jetzt bestellte Ware war immer Qualitativ bestens.
Ich kann den Shop aus eigener Erfahrung nur empfelen.

Mike
12.09.2018

Theo Buten

Der Artikel ist super positiv für Banggood aber die Realität sieht anders aus. Wie auch schon im Artikel vermerkt sind Rücksendungen nicht wirtschaftlich. Bei berechtigten Reklamationen z.B. einem Akku mit zu wenig Kapazität ist es ohne die richtige technische Ausstattung nicht möglich den Fehler per Video zu beweisen. Ein Video überhaupt zu verlangen ist schon eine Frechheit. Da Akkus, LED-Lampen, Ferngläser beliebte Fake-Produkte aus China sind (eigene Erfahrungen) und die alle zum Sortiment von Banggood gehören, werden hier viele Kunden betrogen und dann um Ihr Geld gebracht.
Ich kann allen Kunden nur empfehlen nicht bei Banggood zu kaufen. Tmart zeigt sich hier um Welten kundenfreundlicher.
Bewertung

Deine Meinung (optional)
* verpflichtend
4,4 /5,0
Ausgezeichnet
2.346 Bewertungen
Schreibe eine Rezension »